fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt
Gesunde Mitarbeiter – Die Verzahnung Von BGM Und BKV

Gesunde Mitarbeiter – Die Verzahnung von BGM und bKV

Gesunde Mitarbeiter sind das A und O in jeder Firma – denn nur wer gesund ist, kann auch erfolgreich und produktiv sein. In diesem Blogbeitrag erfahrt Ihr, warum die Verzahnung von betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) von Vorteil ist.

Zunächst zur Begriffserklärung:

betriebliches Gesundheitsmanagement:

Laut Wikipedia ist das Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Sie sollen den Beschäftigten und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen.

Ziel des BGM ist also, die Belastungen der Beschäftigten zu optimieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz wird auf der einen Seite die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert. Auf der anderen Seite die Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöht. Hier entsteht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Win-Win-Situation. Außerdem wird das Unternehmensimage als guter Arbeitgeber verbessert. Zu den Handlungsfeldern des BGM gehören präventive Bereiche wie der Arbeitsschutz, die Suchtprävention, die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), die Personal- und die Organisationsentwicklung.

betriebliche Krankenversicherung:

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist eine private Zusatzversicherung, die ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitern anbieten kann. Die erweiterten Leistungen setzen dort an, wo der Schutz der gesetzlichen Krankenkassen Lücken aufweist, z.B. beim Arzt, beim Zahnarzt, im Krankenhaus oderbei Vorsorgeuntersuchungen. So macht die bKV die Fürsorge als Arbeitgeber für Mitarbeiter direkt erlebbar.

Ziel der bKV ist es, den Mitarbeitenden auch dann abzusichern, wenn er bereits erkrankt ist. Anders als das BGM, dass vor allem präventiv für die Mitarbeitergesundheit sorgt, ist die bKV dafür da, den Angestellten im Krankheitsfall die bestmögliche ärztliche Leistung zu bieten. Also Gesundheitsleistungen die einem als Kassenpatient eventuell verwehrt bleiben. Für Mitarbeitende ein sofort spür- und greifbarer Mehrwert und vor allem seit Ausbruch des Corona-Virus bedeutungsvoller denn je.

Die Verzahnung von BGM und bKV

Die Prävention und Vorsorge ist für die eigene Gesundheit extrem wichtig. Der gesellschaftliche Gesundheitstrend zeigt, dass Themen wie Bewegung, Ernährung oder mentale Gesundheit besonders für die junge Generation von großer Bedeutung sind und immer wichtiger werden. Daher stehen bei der Arbeitgeberwahl heutzutage neue Aspekte im Fokus. War die Bereitstellung eines Firmenwagens in der Vergangenheit von großer Attraktivität, zeigt sich aktuell, dass die emotionale Bindung, die zu einem Unternehmen aufgebaut wird, bei den Bewerbern im Vordergrund steht. Themen wie Sport treiben, Gesunder Schlaf, Entspannungsübungen werden heutzutage als unerlässlich angesehen.

Doch können wir leider nie ausschließen, dass es trotz ausreichender Prävention und Vorsorge zu Erkrankungen, Verlertzungen oder Unfällen kommt. Hier kommt die betriebliche Krankenversicherung ins Spiel: Der Angestellte kann im Fall der Fälle die besten medizinischen Leistungen in Anspruch nehmen. Ob Einbett-Zimmer und Chefarztbehandlung, freie Krankenhauswahl oder neue Implantate – durch die bessere medizinische Versorgung kann der Patient wieder schneller genesen. So können Sie als Arbeitgeber mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement und der betrieblichen Krankenversicherung den Bereich Mitarbeitergesundheit ganzehitlich und umfassend begleiten.

Deshalb arbeiten wir vom Team „Mitarbeiter finden – Mitarbeiter binden“ mit move Up und der Gothaer Versicherung zusammen. Mit move Up haben wir einen Partner, der BGM in Perfektion beherrscht und Mitarbeiter mit durchschlagenden Ideen erreicht. Die Gothaer wurde im Bereich der betrieblichen Krankenversicherung schon mehrfach ausgezeichnet und bietet für Unternehmen die optimalen Tarife.